Was war los am Feiertagswochenende?

Das lange Wochenende ist schon wieder vorbei, unsere Mannschaften melden sich mit folgenden Ergebnissen aus ihren Spielen und Turnieren zurück:

G-Junioren: Unsere Jüngsten erkämpfen sich beim Turnier in Brieske Platz 4 von 7 Mannschaften und setzen ihre tolle Entwicklung fort.

F- Junioren: Die – Junioren unterliegen am Samstag bei Alemannia Altdöbern mit 4:1 und treten morgen bereits zum nächsten Ligaspiel gegen Eintracht Ortrand an.

D- Junioren: Zum Pokalturnier nach Lauchhammer reisten die D-Junioren am Sonntag und bringen Platz 1 und damit die Qualifikation für die nächste Runde mit nach Hause.

C- Junioren: Unsere C- Junioren unterliegen der starken Mannschaft des VfB Herzberg in ihrem Pokalspiel deutlich.

B- Junioren: Eine Pokalrunde weiter sind auch unsere B-Junioren mit dem Sieg beim FC Bad Liebenwerda. Die nächste Runde ist auch bereits gelost, es geht wieder einmal zum SV Großräschen.

2. Männer: Die SpG 2. Männer/ Elastisch unterliegt am Sonntag dem FSV Lauchhammer II mit 0:6.

1. Männer: 1:1 unentschieden und damit mit einem wichtigen Punkt trennt sich die 1. Männer von der 1. Mannschaft von Sängerstadt Finsterwalde.

Altliga: Zu Gast in Hosena war unsere Altliga am Sonntag und gewinnt die Partie in der Halle mit 6:1.